Vosteen

Zu Ehren der Gründerin des Gästehauses Vosteen wurde dieses Zimmer nach ihr benannt.

Eingehüllt in einen warmen Orangeton, bewacht von einer Zigeunerin in Öl, werden Sie sich in diesem Doppelzimmer besonders wohlfühlen. Im Parterre gelegen, eignet sich unser „Vosteen“ auch für diejenigen, die Treppen vermeiden möchten.

Ausstattung:

  • Doppelbetten 2 m x 2 m (trennbar)
  • Großzügiges Badezimmer mit Fenster, inkl. Dusche, Föhn, Vergrößerungsspiegel und Kosmetikartikel
  • Schreibtisch
  • Biedermeier Kleiderschrank
  • Kabelfernsehen über Flatscreen
  • original Wählscheibentelefon
  • W-Lan Zugang inklusive